Letztes Heimspiel des Jahres




Freitag ist es soweit: Das letzte Heimspiel des Jahres wird im CBS ausgetragen, bevor unser Stadion für ein paar Monate in den Winterschlaf fällt. Die Leistungen unserer Buwe in den letzten Tagen waren sicherlich nicht die besten, jedoch muss man über die bisherige Saison hinweg den Jungs Hochachtung darüber aussprechen, dass sie sich in so einem schwierigen Feld hartnäckig an der Tabellenspitze gehalten haben.

Bis Freitagabend ist also genug Zeit, um Dampf abzulassen und die Niederlage in Saarbrücken und das Pokalaus abzuhaken, sodass wir zum Spiel gegen Homburg wieder mit kühlem Kopf in unser Stadion gehen können, um die Buwe ein letztes Mal für dieses Jahr in Waldhof-üblicher Manier zum Sieg zu schreien. Damit der Kopf hierbei aber nicht komplett auskühlt, gibt es am Freitag im PRO Waldhof-Container pünktlich zum Wintereinbruch eine Wintermütze mit Waldhof-Schriftzug zu erwerben.

Neben der neuen Mütze gibt es auch noch Kalender fürs neue Jahr zu kaufen. Nach dem Spiel findet außerdem vorm ehemaligen raUM ein von der UM organisierter irischer Abend statt. Bei Speis, Trank und Musik gibt es noch einmal die Möglichkeit, gemeinsam die Hinrunde Revue passieren zu lassen.

Berücksichtigt am Freitag bitte auch folgenden Aufruf vom Verein:

“Um rechtzeitige Anreise wird gebeten, da es durch erhöhte Kontrolle in der Einlassphase zu Wartezeiten kommen wird. Der SV Waldhof bittet um Verständnis und veranlasst alles damit Ihr Besuch im Carl-Benz-Stadion weiterhin sicher verläuft.”

Freitag alle ins Stadion, die Buwe zum Sieg schreien und das Fußballjahr 2015 vor heimischem Publikum würdig beenden!

AUF GEHT’S WALDHOF KÄMPFEN UND SIEGEN!