Faninfos für den Harder 13-Cup und Sparkassen-Cup




Harder 13- Cup

Das Turnier findet am 05.01.17 in der SAP-Arena in Mannheim statt. Den Spielplan findet ihr hier

Waldhof-Fans mit Eintrittskarten für die Blöcke 401 und 216 werden gebeten den Eingang D zu benutzen.

Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an den Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) wenden.

Wichtige Hinweise:

- Offensichtlich alkoholisierte Zuschauer verwirken ihr Recht, das Arena Gelände zu betreten.
- Pyro-Technik, Silvester Kracher etc. sind auf dem gesamte Gelände der SAP-Arena verboten
- in der Arena gilt ein Rauchverbot. Das Rauchverbot erstreckt sich auch auf die Verwendung von elektronischen Zigaretten („E-Zigaretten“).

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen (bis 1,80 Meter), Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar)

nicht erlaubt: Fahnen über 1,80 Meter, Doppelhalter, Megaphone, Spruchbänder

Anfahrt:

öffentliche Verkehrsmittel:

Straßenbahn Linie 6 und 6a bis SAP-Arena oder mit der S-Bahn Mannheim-Heidelberg bis Haltestelle Arena/Maimarkt.

Alle Eintrittskarten zur SAP Arena sind Kombi-Tickets. Die Tickets gelten für die direkte Hin- und Rückfahrt in allen mit dem VRN-Symbol gekennzeichneten Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN).

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Xaver-Fuhr-Straße 150
68163 Mannheim

Eintrittspreise:

Alles über die Eintrittspreise und noch erhältliche Karten findet ihr hier

Sparkassen-Cup 2016

Gespielt wird jeweils am 06.01. und 07.01.2017 in der Neurotthalle in Ketsch. Einen Spielplan findet ihr hier

Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) (am Freitag) und Björn (0172-1060540) (am Samstag)unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen bis 2 Meter, Doppelhalter, 3 Trommeln, Zaunfahnen (dürfen keine Werbebanden überdecken) und ein Megaphone

nicht erlaubt: Fahnen über 2 Meter

Anfahrt:

öffentliche Verkehrsmittel:

Ab dem Mannheimer Hauptbahnhof fährt stündlich die Buslinie 710 nach Ketsch. Die nächstliegende Haltestelle ist “Gartenstraße”.

PKW:

A6 Ausfahrt: Schwetzingen/Brühl/Ketsch: Hier der Ausschilderung Richtung Ketsch (L 599) bis zur Ausfahrt Schwetzingen Süd/Ketsch folgen. Dort weiter Richtung Ketsch und nach dem Kreisverkehr an der 1. Ampel (Ausschilderung Neurotthalle) rechts in die Mannheimer Straße abbiegen. Nach etwa 300 m befindet sich auf rechten Seite die Neurotthalle.

Zieladresse für das Navigationssystem:

Neurotthalle
Mannheimer Str.
68775 Ketsch

Eintrittspreise (pro Tag):

9,00 € Erwachsene
6,50 € Ermäßigt ( Rentner, Schwerbehinderte, Studenten, Arbeitslose, Bundeswehrangehörige, Schüler und Jugendliche ab 10 Jahre)