Faninfos für den Sparkassen-Cup 2018




Gespielt wird jeweils am 05.01. und 06.01.2018 in der Neurotthalle in Ketsch. : Einen Spielplan findet ihr hier.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen bis 2 Meter, Doppelhalter, 3 Trommeln, Zaunfahnen (dürfen keine Werbebanden überdecken) und ein Megaphone

nicht erlaubt: Fahnen über 2 Meter

Taschen größer wie DIN A 4 dürfen nicht mit in die Halle genommen werden und sollten am besten gleich im Auto gelassen werden.

Größere Taschen können nur in Ausnahmefällen genehmigt werden ( z.B. Wickeltaschen, Sportler oder medizinischer Bedarf ) Sollte keine Möglichkeit bestehen größere Taschen im Auto zu verstauen, können diese begrenzt beim Sicherheitspersonal gegen Wertmarke abgegeben werden. Hierzu zählen auch Motorradhelme etc.. Nicht abgeholte Gegenstände werden 6 Monate beim Sicherheitsdienst gelagert, bevor sie zum Fundbüro nach Mannheim gehen.

Anfahrt:

öffentliche Verkehrsmittel:

Ab dem Mannheimer Hauptbahnhof fährt stündlich die Buslinie 710 nach Ketsch. Die nächstliegende Haltestelle ist “Gartenstraße”.

PKW:

A6 Ausfahrt: Schwetzingen/Brühl/Ketsch: Hier der Ausschilderung Richtung Ketsch (L 599) bis zur Ausfahrt Schwetzingen Süd/Ketsch folgen. Dort weiter Richtung Ketsch und nach dem Kreisverkehr an der 1. Ampel (Ausschilderung Neurotthalle) rechts in die Mannheimer Straße abbiegen. Nach etwa 300 m befindet sich auf rechten Seite die Neurotthalle.

Zieladresse für das Navigationssystem:

Neurotthalle
Mannheimer Str.
68775 Ketsch

Eintrittspreise (pro Tag):

9,00 € Erwachsene
6,50 € Ermäßigt (Rentner, Schwerbehinderte, Studenten, Arbeitslose, Schüler und Jugendliche ab 10 Jahre)

Kassen und Halle öffnen Freitag um 16:00 Uhr und Samstag um 13:00 Uhr