Faninfos für das Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt




Gespielt wird am 13.08.2018 um 20:15 Uhr im Stadion am Bornheimer Hang in Frankfurt-Bornheim. Als Gästeblock steht der Block F (Stehplatz) und Block H (Sitzplatz) zur Verfügung.
Im Vorfeld wurden uns vom FSV sehr ausführliche Gästeinfos zukommen gelassen (im Anhang).
Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt:
- 2 Megaphone (inkl. 1 Satz Ersatz-Batterien)
- 3 Trommeln unten offen oder einsehbar)
- Fahnen (bis 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr)
- 5 Schwenkfahnen (ab 2 Meter Stocklänge, Teleskopstab/Plastik-Leerrohr)
- Doppelhalter (bis 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr)
- Zaunfahnen (solange der Platz reicht, Werbung und Fluchttore dürfen nicht
überhängt werden! Anbringung der Zaunfahnen nur mit Klebeband oder Seil!)

Gürteltaschen dürfen nach einer Kontrolle mit in das Stadion genommen werden, Rucksäcke und andere Taschen hingegen nicht. Eine begrenzte Anzahl an Rucksäcken und Taschen kann am Gäste-Eingang kostenfrei abgegeben werden, es empfiehlt sich aber, Taschen und Rucksäcke im Auto/Bus zu deponieren.
Taschenschirme (sogenannte Knirpse) dürfen in das Stadion mitgenommen werden, Stockschirme nicht.

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim ab 17:39 Uhr Gleis 7a
Mannheim-Waldhof ab 17:45 Uhr

Frankfurt am Main Hbf an 18:45 Uhr Gleis 18

zurück:
Frankfurt am Main Hbf ab 23:15 Uhr Gleis 17

Mannheim-Waldhof an 00:12 Uhr
Mannheim Hbf an 00:19 Uhr Gleis 10

Von Frankfurt (Main) Hauptbahnhof mit der S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 oder S9 (alle
Richtung Hauptwache) bis Haltestelle “Konstablerwache”. Umsteigen in die U7
Richtung Enkheim (gleicher Bahnsteig, Gleis gegenüber), Ausstieg an Haltestelle
“Eissporthalle/Festplatz”.

Die Inhaber einer Eintrittskarte benötigen bei der Verbindung lediglich eine Fahrkarte bis zur hessischen Landesgrenze, da ab hier das RMV-Kombiticket greift.

per PKW:

Über die A6, A67 und A5 Richtung Frankfurt. Wechseln Sie am Frankfurter Kreuz auf die A3 Richtung “Offenbach/Würzburg” und wechseln Sie dann am Offenbacher Kreuz von der A3 auf die A661 in Richtung “Frankfurt-Ost/Bad Homburg/Kassel”. Verlassen Sie die A661 an der Anschlussstelle´Frankfurt-Ost in Richtung “Hanau/Frankfurt-Ost/Frankfurt-Riederwald/Maintal/Frankfurt-Bornheim/Eissporthalle” und fahren auf die Straße “Ratsweg”. Nach etwa 200 Meter stoßen Sie rechter Hand auf eine Aral-Tankstelle, unmittelbar dahinter befindet sich der Festplatz. Am Ende des Festplatzes geht rechts an der nächsten Kreuzung die Straße “Am Bornheimer Hang” ab, in diese rechts einbiegen und den hiergelegenen kostenpflichtigen Parkplatz Festplatz nutzen. Fußweg von dort zum Stadion über die Straße “Am Bornheimer Hang” ca. 5 Minuten.

Für den Parkplatz Festplatz erhebt die Stadt Frankfurt 3,00 € Parkgebühr.

per Bus:

Busse parken ebenfalls auf dem Festplatz.
Für Busse fallen 15,00 € Parkgebühr an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt am Main

Eintrittspreise:

Stehplatz:
Vollzahler 11,00 €
Ermässigt 10,00 €

Sitzplatz:
Vollzahler 17,00 €

Kassen und Stadiontore öffnen um 19:15 Uhr

In den genannten Preisen ist eine Tageskassengebühr von 1,00 € enthalten

Verpflegung:

Hier liegen uns leider keine Informationen vor

Anhang:
Gästeinfos FSV Frankfurt