„Redet miteinander und nicht übereinander“




Liebe Waldhofgemeinde,

der Maßnahmenkatalog des DFB-Urteils beschäftigt uns alle seit Wochen und es haben zahlreiche Gespräche, Stammtische und Treffen stattgefunden um zu klären, wie wir Fans mit dieser Situation umgehen können.

Wir wissen aber, dass es bei einer Fanszene von tausenden Menschen immer auch genau so viele Meinungen geben wird. PRO Waldhof e.V. respektiert diese Meinungen, erwartet aber auch, dass jeder genauso Respekt vor der Meinung des Anderen zeigt. Wir alle sind offen für konstruktive Kritik und stehen euch persönlich gerne Rede und Antwort. Sei es bei den Stammtischen, im Stadion oder auch persönlich. Also kommt zu den Stammtischen, kommt zu unserer Fan-Anlaufstelle im CBS neben dem Aufgang zu Block G oder schreibt uns eine Mail an office(at)pro-waldhof.de.

Ebenfalls muss sich niemand dafür rechtfertigen, ob er sich für Protest entscheidet oder nicht – und wenn ja, welche Art von Protest er oder sie für richtig hält. Die Fans des SV Waldhof Mannheim 07 haben über die Jahre bewiesen, was sie bereit sind für den Verein zu geben. Deshalb sollte für uns alle gelten: „Redet miteinander und nicht übereinander“, denn eine geschlossene Fanszene ist für das Erreichen unserer Ziele wichtiger denn je.

Euer PRO Waldhof Vorstand