Mannheim, 17. November 2016

Sehr geehrte Verantwortliche der SV Elversberg,

mit großer Verwunderung und noch mehr Unverständnis haben wir ihren angedachten „Saarland-Tag“ bei unserem Gastspiel am 25.11.2016 im Waldstadion an der Kaiserlinde zur Kenntnis genommen. Fans mit Wohnsitz im Saarland, die sich als solche ausweisen können, sollen hierbei einen stark ermäßigten Eintritt gewährt bekommen.

Natürlich ist es nichts Neues, wenn Spieltage genutzt werden, um mit vergünstigten Eintrittspreisen gewisse Zielgruppen anzusprechen, um sie als zukünftige Fans zu gewinnen. Allerdings handelt es sich dabei zumeist um vergünstigte Eintrittspreise für einen kleinen Kreis an Zuschauern (z.B. Studenten oder Schüler).
Im Falle ihres geplanten „Saarland-Tags“, bei dem jeder Saarländer einen ermäßigten Eintritt erhalten soll, werden jedoch mit großer Sicherheit weit über 90% der Heimbesucher durch den ermäßigten Eintritt bevorzugt.

Allem Anschein nach versucht man hier, die Durchführungsbestimmungen zur Spielordnung der Regionalliga Südwest, nach der Zuschauer der Gastmannschaft bei der Preisgestaltung nicht schlechter gestellt werden dürfen als Zuschauer der Heimmannschaft, auszuhebeln: Alle Nicht-Saarländer, und damit wohl fast ausschließlich alle Gästefans, sollen an diesem Tag mindestens das Doppelte (Stehplatz) bezahlen als der überwiegende Teil der restlichen Besucher. Für einen Sitzplatz fällt sogar fast das 2,5-fache des „Saarländer-Preises“ an. Dies können wir so nicht akzeptieren.

Nach den gültigen Durchführungsbestimmungen der Regionalliga Südwest bedürfen Kartensonderaktionen der vorherigen Zustimmung der dortigen Geschäftsstelle. Auch dorthin sei die Frage gerichtet, wie man einer solch massiven Ungleichbehandlung zuungunsten von Gästefans zustimmen kann?

Wir fordern die SV Elversberg dazu auf, die Eintrittspreise für alle Zuschauer entsprechend anzupassen und dem SV Waldhof Mannheim ebenfalls vergünstigte Tickets zukommen zu lassen, damit auch in Mannheim der Vorverkauf vorangetrieben werden kann.

Bei den ebenfalls angedachten günstigen Speise- und Getränkepreisen gehen wir ohnehin davon aus, dass diese aus Gründen der Gleichbehandlung auch für den Gästeblock geplant sind.

mit blau-schwarz-blauen Grüßen,
PRO Waldhof e.V.
Dachverband der Fans des SV Waldhof Mannheim 07 e.V.



Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Elversberg

Am 25.11.2016 tritt unser SV Waldhof zum sportlich sehr wichtigen Spiel im Waldstadion an der Kaiserlinde gegen den SV Elversberg an. Nach dem jetzigen Tabellenstand würde dies Erster gegen Zweiter bedeuten, mehr Spitzenspiel geht also nicht. Natürlich sollten wir bei dieser schweren Aufgabe die Mannschaft zahlreich ins Saarland begleiten und lautstark hinter ihr stehen.
Um vor Ort lange Schlangen an den Kassen zu vermeiden, bieten wir bereits am Samstag beim Spiel gegen die Stuttgarter Kickers einen Vorverkauf an.
Die Karten sind zum Preis von 8 Euro für Vollzahler und 6 Euro für Ermäßigte bei den Stehplätzen, sowie 22 Euro bei den Sitzplätzen Vollzahler (ermäßigte Sitzplätze gibt es nur an der Tageskasse) zu haben. Wie immer bitten wir die Fanclubs ihre Karten bis Samstag 11:00 Uhr bei soeren.runke(at)pro-waldhof.de vorzubestellen, im Paket abzuholen, sowie zu bezahlen und uns so beim Vorverkauf zu unterstützen.
Ab dem Montag 14.11.2016 wird es die Karten auch auf der Geschäftsstelle am Alsenweg zu erwerben geben



Alle Jahre wieder…

… findet auf dem Waldhof die KinderVesperkirche statt. Vom 28.11.2016 – 11.12.2016 gibt es täglich eine Essensausgabe für Kinder aus unserem Stadtteil bzw. dem Mannheimer Norden. Viele Tausend Kinder und Jugendliche in Mannheim sind von Armut betroffen. Es ist eine Schande, dass es in einer Stadt wie der unsrigen überhaupt eine KinderVesperkirche geben muss, aber umso wichtiger, dass sie angeboten wird! Wir wollen als SVW-Fans diese gute und wichtige Tradition auf dem Waldhof unterstützen und deshalb wie in den vergangenen Jahren auch dieses Mal wieder mit anpacken.

Es gibt vier Termine, an denen noch Helfer benötigt werden (jeweils von 11.00-14.30 Uhr):

3 Personen am 3.12.
5 Personen am 4.12.
3 Personen am 10.12.
3 Personen am 11.12.

Wer mithelfen möchte, meldet bitte sich bitte möglichst zeitnah mit Angabe des Tages, an dem er oder sie Zeit hat, an daniel.gamer@pro-waldhof.de

Außerdem könnt ihr die KinderVesperkirche natürlich auch finanziell unterstützen mit einer Spende an:

Evangelische Kirche Mannheim
Sparkasse Rhein Neckar Nord
IBAN: DE44670505050039003007
BIC: MANSDE66XXX

Stichwort: KinderVesperkirche

Engagiert euch für Kinder in unserer Stadt!
Mannheim hält zusammen!



Langsam aber sicher geht das Jahr 2016 in die letzten Runden und das neue Jahr ist im Anmarsch. Damit sich auch 2017 jeder Waldhof-Fan Monat für Monat an den schönsten Fanfotos der letzten Monate erfreuen kann, ist ab dem kommenden Heimspiel gegen Eintracht Trier der neue PRO Waldhof-Fankalender für das kommende Jahr erhältlich. Erwerben könnt ihr den PW-Fankalender 2017 ausschließlich in der PW-Fananlaufstelle für 14 Euro.

Außerdem erscheint am Samstag die 3. Stofftasche unserer Serie “Spielstätten des SVW”. Die Tasche mit dem Motiv “Carl-Benz-Stadion” könnt ihr zum Preis von nur 2 Euro exklusiv in der PW-Fananlaufstelle erwerben. Ebenso gibt es weiterhin auch noch ein paar Restbestände der vorigen Tasche “Südweststadion”. Sichert euch euer Exemplar und vervollständigt eure Sammlung!

Als besonderes Angebot könnt ihr auch in diesem Jahr wieder den Kalender in Kombination mit einer Stofftasche für 15 Euro erwerben. So sichert ihr euch den Transport des Kalenders und bekommt die Tasche zum halben Preis. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Schlagt also zu!



Einladung zur Mitgliederversammlung von PRO Waldhof

Liebe PRO Waldhof-Mitglieder,

hiermit laden wir euch herzlich zur ordentlichen PRO Waldhof e.V.-Mitgliederversammlung im Jahr 2016 ein. U.a. steht die Wahl des Kassenprüfers auf der Tagesordnung.

Unsere Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 15.11.2016, um 19:07 Uhr, im BC-Raum des Carl-Benz-Stadions statt.

  • TOP 1: Begrüßung durch den Vorstand einschließlich Feststellung der Tagesordnung und Beschlussfähigkeit
  • TOP 2: Berichte des Vorstands inkl. Kassenbericht
  • TOP 3: Bericht des Kassenprüfers
  • TOP 4: Aussprache zu den voran genannten Berichten
  • TOP 5: Entlastung des Vorstandes (Mitgliederabstimmung, auf Wunsch eines Drittels der Anwesenden geheime Abstimmung)
  • TOP 6: Vorstellung des Kandidaten zum Amt des Kassenprüfers
  • TOP 7: Wahl des Kassenprüfers (Mitgliederabstimmung, auf Wunsch eines Drittels der Anwesenden durch geheime Abstimmung)
  • TOP 8: Verschiedenes / Diskussion

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!

Mit blau-schwarz-blauen Grüßen

der PRO Waldhof-Vorstand im Oktober 2016



Faninfos für das Pokalspiel bei der TSG Weinheim

Gespielt wird am 01.11.2016 um 13:30 Uhr im Sepp-Herberger-Stadion in Weinheim. Als Gästeblock steht die Gegengerade zur Verfügung, Zugang erfolgt über den Haupteingang. Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden. Neben der TSG Weinheim raten auch wir zu einer frühzeitigen Anreise.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden, können aber am Eingang abgegeben werden. Nach Möglichkeit sollten man diese aber am besten gleich im Auto lassen.

Anfahrt:

per Bahn:

Die Linie 5 der VRN fährt nach dem Feiertagstakt alle 30 Minuten von Mannheim sowie auch von Heidelberg nach Weinheim. Die nächste Haltestelle zum Stadion ist “Stahlbad”

per PKW:

Über die A659 bis nach Weinheim, hier weiter auf der B38 und rechts in die Mannheimer Straße abbiegen.
Nach ca. 75 Meter wieder rechts in die Pappelallee einbiegen und dieser und der Breslauer Straße bis zum Multring folgen. Hier rechts abbiegen und nach ca 200 Meter rechts in die Waidallee einbiegen. Hier steht auf der rechten Seite ein größerer Parkplatz zur Verfügung. Sollte dieser bereits belegt sein, kann auch am Miramar/Waidsee geparkt werden, hier einfach weiter der Waidallee folgen. Von hier aus sind es etwa 5 Minuten Fußweg bis zum Stadion.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Waidallee 1
69469 Weinheim

Eintrittspreise:

Vollzahler: 7 Euro
Ermäßigt: 5 Euro
Jugendliche 14-16 Jahre: 2 Euro
Jugendliche unter 14 Jahre haben freien Eintritt.

Kassen und Stadiontore öffnen um 11:30 Uhr.



Gespielt wird am 22.10.2016 um 18:00 Uhr im Stadion der Stadt Wetzlar. Als Gästeblock steht der Block E mit ca 1.200 Stehplätzen zur Verfügung.
Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim Hbf ab 13:39 Uhr Gleis 3
Frankfurt (Main) Hbf an 14:45 Uhr Gleis 17

Frankfurt (Main) Hbf ab 15:22 Uhr Gleis 15
Gießen an 16:02 Uhr Gleis 2

Gießen ab 16:09 Uhr Gleis 1
Wetzlar an 16:17 Uhr Gleis 7

zurück

Wetzlar ab 20:37 Uhr Gleis 5
Frankfurt (Main) Hbf an 21:35 Uhr Gleis 15

Frankfurt (Main) Hbf ab 22:06 Uhr Gleis 12
Mannheim-Friedrichsfeld an 23:23 Uhr Gleis 4

Mannheim-Friedrichsfeld ab 23:33 Uhr Gleis 5
Mannheim Hbf an 23:43 Uhr Gleis 10

Für diese Verbindung kann u.a. ein “Schönes-Wochenende-Ticket” genutzt werden z.B fünf Personen für 56 Euro

per PKW:

Über die A6, A67 und A5 Richtung Frankfurt/Hannover bis zum Gambacher Kreuz. Hier auf die A45 Richtung Dortmund wechseln und diese an der Ausfahrt Wetzlar-Süd verlassen.
Anschließend links Richtung Wetzlar auf die L3451 abbiegen. Die Landesstraße bis zum Ende durchfahren und rechts in die Frankfurter Straße Richtung Stadtmitte.
Dem Richtungshinweis („Dillenburg/Braunfels)“ ca. 1km bergab folgen und weiter bis zum Hinweis Parkplatz „Lahninsel/Stadion“.
Für die Gästefans stehen die Parkplätze P1 und P2 zur Verfügung. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zum Gästeblock.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

P1
Dillufer 40
35578 Wetzlar

oder

P2
Uferstr. 15
35578 Wetzlar

Eintrittspreise:

Stehplatz
Vollzahler: 10 €
Ermäßigt: 9 €

Kassen und Stadiontore öffnen um 16:30 Uhr



PRO Waldhof wird am Mittwoch, den 2. November 2016, den Mitgliedsbeitrag für die Saison 2016/2017 einziehen. Dieser beträgt wie gewohnt 20,- Euro (Kinder zwischen 7-14 Jahren nur 5,- Euro). Der Betrag ist eine wichtige Säule für die aktive Fanarbeit des SV Waldhof Mannheim und ermöglicht PRO Waldhof fanorientierte Aktionen zu finanzieren. Der automatisierte Bankeinzug erfolgt mittels IBAN und BIC-Zahlen, da Lastschriftverfahren mittlerweile über dieses europäische Verfahren abgewickelt werden. Wir bitten alle PW-Mitglieder, sich zu versichern, dass die bei Vereinseintritt angegeben Bankdaten noch aktuell sind und bei Änderung uns dies mitzuteilen. Die Kosten, die uns durch Rückbuchungen entstehen, müssen wir an die jeweiligen Mitglieder weitergeben.

gez. der PRO Waldhof-Vorstand



Hallo Waldhof-Fans,

am Samstag beim Spiel gegen den FK Pirmasens startet bei uns im Stadion der Vorverkauf für das Pokal-Viertelfinale in Weinheim am 01.11.2016. Die Karten sind zum Preis von 7 Euro für Vollzahler und 5 Euro für Ermäßigte (jeweils Stehplatz) zu haben. Wie immer bitten wir die Fanclubs ihre Karten bis zum 28.10. bei soeren.runke(at)pro-waldhof.de vorzubestellen, im Paket abzuholen, sowie zu bezahlen und uns so beim Vorverkauf zu unterstützen.
Daneben werden ab sofort auch wieder Spielankündigungsplakate für die kommenden Spiele im PW-Container erhältlich sein. Wer eine Möglichkeit hat diese in seinem Geschäft oder in seiner Stammkneipe aufhängen zu lassen, kann sich diese vor und nach dem Spiel, sowie in der Halbzeit abholen. Dieses Angebot soll, wie vor einigen Jahren schon praktiziert, wieder dauerhaft ins Programm genommen werden. Von wildem Plakatieren bitten wir Abstand zu nehmen.
Nach dem Heimspiel gegen Pirmasens lädt zudem das Fanprojekt Mannheim zu seiner 10-Jahres Feier. Diese findet nach Spielende am Fanprojekt-Container unter Block G statt. Das Fanprojekt freut sich auf euer Kommen und hat u.a. auch 100 Liter Freibier im Angebot. Schaut also vorbei und feiert mit UNSEREM Fanprojekt zehn Jahre erfolgreiche Fanarbeit und hoffentlich auch drei Punkte.



Faninfos für das Spiel beim 1.FC Saarbrücken

Gespielt wird am 08.10.2016 um 14:00 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Als Gästeblock steht der Block A (Stehplatz) zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen zum Stehplatzbereich befinden sich am Nordeingang. Besitzer von Sitzplatzkarten nutzen bitte den Haupteingang.

Wie auch beim SVW, behält es sich der FCS vor, Trägern von Symbolen oder Kleidungsmarken, welche links- oder rechtsextremen Gruppen zuzuordnen sind, den Zutritt zum Stadion zu verwehren. Der FCS orientiert sich hierbei an der Broschüre gegen Extremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Fußballstadien des DFB, welche unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: http://www.dfb.de/verbandsservice/pinnwa…itsrichtlinien/

Im Vorfeld der Begegnung hat die Polizei Saarbrücken einen Fanbrief an die SVW-Fans verfasst. Dieser ist hier einsehbar: mail-part

Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540), oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Trommeln (einsehbar), Zaunfahnen und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Die deutsche Bahn setzt für das Spiel einen Entlastungszug ein. Dieser kann zu den normalen Tarifen der Deutschen Bahn genutzt werden, z. B. das Rheinland-Pfalz-Ticket zum Preis von 44,00 Euro für 5 Personen.
Zum Entlastungszug verweisen wir nochmal auf die PW-Mitteilung vom 21. September: http://www.pro-waldhof.de/archives/8114
Ein Glasflaschenverbot wird es am Samstag nicht geben, trotzdem sollte nach Möglichkeit auf Glasflaschen verzichtet werden.

Mannheim Hbf ab 09:46 Uhr Gleis 1
Völklingen an 11:46 Uhr

zurück

Völklingen ab 17:41 Uhr Gleis 3
Mannheim Hbf an 19:36 Uhr

Am Bahnhof in Völklingen wird für die Zugfahrer zudem eine WC Anlage zur Verfügung stehen.

per PKW:

Über die A6 und die A 620 Richtung Saarbrücken bis zur Ausfahrt Völklingen-City, hier rechts abbiegen und durch zwei Kreisel geradeaus Richtung Püttlingen. Die erste Wegweisung nach rechts zum Stadion bewusst missachten und weiterfahren. Zwei Straßen weiter rechts in die Heinestraße einbiegen und dieser bis zur Püttlinger Straße folgen.
Parkplätze (mit Fußweg ca. 10 bis 15 Minuten) stehen in der Umgebung des Nordeingangs nur in begrenztem Umfang am Stadtrand zur Verfügung: Parkplatz Neptunstraße, Waldparkplatz am Simschel und Parkplatz Wildpark (alle Anfahrt über die Püttlinger Straße).
Fans mit Sonderparkausweis für Behinderte werden an der Absperrung Stadionstraße zu reservierten Parkplätzen durchgelassen.
Aufgrund der knappen Parkplätze wird zu einer rechtzeitigen Anreise geraten. Zudem sollten nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften gebildet werden.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Püttlinger Straße
Völklingen

Eintrittspreise:

Stehplatz:

Vollzahler 9,00 €
Ermäßigt 7,00 €

Die Kassen am Gästeblock werden am Spieltag geschlossen bleiben.
Der SV Waldhof bietet noch bis Freitag einen Vorverkauf für den Gästeblock A an, hier kommen zu den genannten Preisen noch ein Euro VVK-Gebühr hinzu.
Zuschauern mit SVW-Fanutensilien kann der Zugang zum Heimstehplatzbereich verwehrt werden.

Die Tore am Gästeblock öffnen um 12:00 Uhr
Sollte sich schon vorher eine größere Anzahl an Gästefans am Stadion einfinden, wird man ggf. auch früher öffnen.