Einladung zur Mitgliederversammlung von PRO Waldhof

Liebe PRO Waldhof-Mitglieder,

hiermit laden wir euch herzlich zur ordentlichen PRO Waldhof e.V.-Mitgliederversammlung im Jahr 2016 ein. U.a. steht die Wahl des Kassenprüfers auf der Tagesordnung.

Unsere Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 15.11.2016, um 19:07 Uhr, im BC-Raum des Carl-Benz-Stadions statt.

  • TOP 1: Begrüßung durch den Vorstand einschließlich Feststellung der Tagesordnung und Beschlussfähigkeit
  • TOP 2: Berichte des Vorstands inkl. Kassenbericht
  • TOP 3: Bericht des Kassenprüfers
  • TOP 4: Aussprache zu den voran genannten Berichten
  • TOP 5: Entlastung des Vorstandes (Mitgliederabstimmung, auf Wunsch eines Drittels der Anwesenden geheime Abstimmung)
  • TOP 6: Vorstellung des Kandidaten zum Amt des Kassenprüfers
  • TOP 7: Wahl des Kassenprüfers (Mitgliederabstimmung, auf Wunsch eines Drittels der Anwesenden durch geheime Abstimmung)
  • TOP 8: Verschiedenes / Diskussion

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!

Mit blau-schwarz-blauen Grüßen

der PRO Waldhof-Vorstand im Oktober 2016



Faninfos für das Pokalspiel bei der TSG Weinheim

Gespielt wird am 01.11.2016 um 13:30 Uhr im Sepp-Herberger-Stadion in Weinheim. Als Gästeblock steht die Gegengerade zur Verfügung, Zugang erfolgt über den Haupteingang. Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden. Neben der TSG Weinheim raten auch wir zu einer frühzeitigen Anreise.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden, können aber am Eingang abgegeben werden. Nach Möglichkeit sollten man diese aber am besten gleich im Auto lassen.

Anfahrt:

per Bahn:

Die Linie 5 der VRN fährt nach dem Feiertagstakt alle 30 Minuten von Mannheim sowie auch von Heidelberg nach Weinheim. Die nächste Haltestelle zum Stadion ist “Stahlbad”

per PKW:

Über die A659 bis nach Weinheim, hier weiter auf der B38 und rechts in die Mannheimer Straße abbiegen.
Nach ca. 75 Meter wieder rechts in die Pappelallee einbiegen und dieser und der Breslauer Straße bis zum Multring folgen. Hier rechts abbiegen und nach ca 200 Meter rechts in die Waidallee einbiegen. Hier steht auf der rechten Seite ein größerer Parkplatz zur Verfügung. Sollte dieser bereits belegt sein, kann auch am Miramar/Waidsee geparkt werden, hier einfach weiter der Waidallee folgen. Von hier aus sind es etwa 5 Minuten Fußweg bis zum Stadion.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Waidallee 1
69469 Weinheim

Eintrittspreise:

Vollzahler: 7 Euro
Ermäßigt: 5 Euro
Jugendliche 14-16 Jahre: 2 Euro
Jugendliche unter 14 Jahre haben freien Eintritt.

Kassen und Stadiontore öffnen um 11:30 Uhr.



Gespielt wird am 22.10.2016 um 18:00 Uhr im Stadion der Stadt Wetzlar. Als Gästeblock steht der Block E mit ca 1.200 Stehplätzen zur Verfügung.
Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim Hbf ab 13:39 Uhr Gleis 3
Frankfurt (Main) Hbf an 14:45 Uhr Gleis 17

Frankfurt (Main) Hbf ab 15:22 Uhr Gleis 15
Gießen an 16:02 Uhr Gleis 2

Gießen ab 16:09 Uhr Gleis 1
Wetzlar an 16:17 Uhr Gleis 7

zurück

Wetzlar ab 20:37 Uhr Gleis 5
Frankfurt (Main) Hbf an 21:35 Uhr Gleis 15

Frankfurt (Main) Hbf ab 22:06 Uhr Gleis 12
Mannheim-Friedrichsfeld an 23:23 Uhr Gleis 4

Mannheim-Friedrichsfeld ab 23:33 Uhr Gleis 5
Mannheim Hbf an 23:43 Uhr Gleis 10

Für diese Verbindung kann u.a. ein “Schönes-Wochenende-Ticket” genutzt werden z.B fünf Personen für 56 Euro

per PKW:

Über die A6, A67 und A5 Richtung Frankfurt/Hannover bis zum Gambacher Kreuz. Hier auf die A45 Richtung Dortmund wechseln und diese an der Ausfahrt Wetzlar-Süd verlassen.
Anschließend links Richtung Wetzlar auf die L3451 abbiegen. Die Landesstraße bis zum Ende durchfahren und rechts in die Frankfurter Straße Richtung Stadtmitte.
Dem Richtungshinweis („Dillenburg/Braunfels)“ ca. 1km bergab folgen und weiter bis zum Hinweis Parkplatz „Lahninsel/Stadion“.
Für die Gästefans stehen die Parkplätze P1 und P2 zur Verfügung. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zum Gästeblock.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

P1
Dillufer 40
35578 Wetzlar

oder

P2
Uferstr. 15
35578 Wetzlar

Eintrittspreise:

Stehplatz
Vollzahler: 10 €
Ermäßigt: 9 €

Kassen und Stadiontore öffnen um 16:30 Uhr



PRO Waldhof wird am Mittwoch, den 2. November 2016, den Mitgliedsbeitrag für die Saison 2016/2017 einziehen. Dieser beträgt wie gewohnt 20,- Euro (Kinder zwischen 7-14 Jahren nur 5,- Euro). Der Betrag ist eine wichtige Säule für die aktive Fanarbeit des SV Waldhof Mannheim und ermöglicht PRO Waldhof fanorientierte Aktionen zu finanzieren. Der automatisierte Bankeinzug erfolgt mittels IBAN und BIC-Zahlen, da Lastschriftverfahren mittlerweile über dieses europäische Verfahren abgewickelt werden. Wir bitten alle PW-Mitglieder, sich zu versichern, dass die bei Vereinseintritt angegeben Bankdaten noch aktuell sind und bei Änderung uns dies mitzuteilen. Die Kosten, die uns durch Rückbuchungen entstehen, müssen wir an die jeweiligen Mitglieder weitergeben.

gez. der PRO Waldhof-Vorstand



Hallo Waldhof-Fans,

am Samstag beim Spiel gegen den FK Pirmasens startet bei uns im Stadion der Vorverkauf für das Pokal-Viertelfinale in Weinheim am 01.11.2016. Die Karten sind zum Preis von 7 Euro für Vollzahler und 5 Euro für Ermäßigte (jeweils Stehplatz) zu haben. Wie immer bitten wir die Fanclubs ihre Karten bis zum 28.10. bei soeren.runke(at)pro-waldhof.de vorzubestellen, im Paket abzuholen, sowie zu bezahlen und uns so beim Vorverkauf zu unterstützen.
Daneben werden ab sofort auch wieder Spielankündigungsplakate für die kommenden Spiele im PW-Container erhältlich sein. Wer eine Möglichkeit hat diese in seinem Geschäft oder in seiner Stammkneipe aufhängen zu lassen, kann sich diese vor und nach dem Spiel, sowie in der Halbzeit abholen. Dieses Angebot soll, wie vor einigen Jahren schon praktiziert, wieder dauerhaft ins Programm genommen werden. Von wildem Plakatieren bitten wir Abstand zu nehmen.
Nach dem Heimspiel gegen Pirmasens lädt zudem das Fanprojekt Mannheim zu seiner 10-Jahres Feier. Diese findet nach Spielende am Fanprojekt-Container unter Block G statt. Das Fanprojekt freut sich auf euer Kommen und hat u.a. auch 100 Liter Freibier im Angebot. Schaut also vorbei und feiert mit UNSEREM Fanprojekt zehn Jahre erfolgreiche Fanarbeit und hoffentlich auch drei Punkte.



Faninfos für das Spiel beim 1.FC Saarbrücken

Gespielt wird am 08.10.2016 um 14:00 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Als Gästeblock steht der Block A (Stehplatz) zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen zum Stehplatzbereich befinden sich am Nordeingang. Besitzer von Sitzplatzkarten nutzen bitte den Haupteingang.

Wie auch beim SVW, behält es sich der FCS vor, Trägern von Symbolen oder Kleidungsmarken, welche links- oder rechtsextremen Gruppen zuzuordnen sind, den Zutritt zum Stadion zu verwehren. Der FCS orientiert sich hierbei an der Broschüre gegen Extremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Fußballstadien des DFB, welche unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: http://www.dfb.de/verbandsservice/pinnwa…itsrichtlinien/

Im Vorfeld der Begegnung hat die Polizei Saarbrücken einen Fanbrief an die SVW-Fans verfasst. Dieser ist hier einsehbar: mail-part

Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540), oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Trommeln (einsehbar), Zaunfahnen und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Die deutsche Bahn setzt für das Spiel einen Entlastungszug ein. Dieser kann zu den normalen Tarifen der Deutschen Bahn genutzt werden, z. B. das Rheinland-Pfalz-Ticket zum Preis von 44,00 Euro für 5 Personen.
Zum Entlastungszug verweisen wir nochmal auf die PW-Mitteilung vom 21. September: http://www.pro-waldhof.de/archives/8114
Ein Glasflaschenverbot wird es am Samstag nicht geben, trotzdem sollte nach Möglichkeit auf Glasflaschen verzichtet werden.

Mannheim Hbf ab 09:46 Uhr Gleis 1
Völklingen an 11:46 Uhr

zurück

Völklingen ab 17:41 Uhr Gleis 3
Mannheim Hbf an 19:36 Uhr

Am Bahnhof in Völklingen wird für die Zugfahrer zudem eine WC Anlage zur Verfügung stehen.

per PKW:

Über die A6 und die A 620 Richtung Saarbrücken bis zur Ausfahrt Völklingen-City, hier rechts abbiegen und durch zwei Kreisel geradeaus Richtung Püttlingen. Die erste Wegweisung nach rechts zum Stadion bewusst missachten und weiterfahren. Zwei Straßen weiter rechts in die Heinestraße einbiegen und dieser bis zur Püttlinger Straße folgen.
Parkplätze (mit Fußweg ca. 10 bis 15 Minuten) stehen in der Umgebung des Nordeingangs nur in begrenztem Umfang am Stadtrand zur Verfügung: Parkplatz Neptunstraße, Waldparkplatz am Simschel und Parkplatz Wildpark (alle Anfahrt über die Püttlinger Straße).
Fans mit Sonderparkausweis für Behinderte werden an der Absperrung Stadionstraße zu reservierten Parkplätzen durchgelassen.
Aufgrund der knappen Parkplätze wird zu einer rechtzeitigen Anreise geraten. Zudem sollten nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften gebildet werden.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Püttlinger Straße
Völklingen

Eintrittspreise:

Stehplatz:

Vollzahler 9,00 €
Ermäßigt 7,00 €

Die Kassen am Gästeblock werden am Spieltag geschlossen bleiben.
Der SV Waldhof bietet noch bis Freitag einen Vorverkauf für den Gästeblock A an, hier kommen zu den genannten Preisen noch ein Euro VVK-Gebühr hinzu.
Zuschauern mit SVW-Fanutensilien kann der Zugang zum Heimstehplatzbereich verwehrt werden.

Die Tore am Gästeblock öffnen um 12:00 Uhr
Sollte sich schon vorher eine größere Anzahl an Gästefans am Stadion einfinden, wird man ggf. auch früher öffnen.



Vorverkauf für das Spiel beim 1. FC Saarbrücken

Für das Auswärtsspiel am Samstag, den 08.10.2016, in Völklingen, bietet PRO Waldhof beim heutigen Heimspiel gegen Astoria Walldorf einen Vorverkauf an. Die Karten sind zum Preis für 9 Euro Vollzahler und 7 Euro ermäßigt (jeweils Stehplatz) zu haben. Nach jetzigem Stand wird es in Völklingen keine Tageskasse am Gästeblock geben! Wie bereits beim Vorverkauf zu vorherigen Spielen dieser Saison wird auf den Euro VVK-Gebühr verzichtet, wenn die Karte am Spieltag in unserer Fan-Anlaufstelle erworben wird.

Deckt euch heut mit Karten ein und unterstützt unsere Buben gegen Saarbrücken! Drei Punkte SVW!



Faninfos für das Auswärtsspiel bei Wormatia Worms

Gespielt wird am 01.10.2016 um 14.00 Uhr im Wormatia-Stadion an der Alzeyerstrasse in Worms. Die Gästekasse und der Gästeeingang befinden sich in der Carl-Villinger Strasse.
Wie auch schon bei den letzten Aufeinandertreffen, haben die Wormser Anhänger nach dem Spiel eine gemeinsame Feier an ihrem Fancontainer am Haupteingang geplant. Hierfür sollen nach dem Spiel die Tore Richtung Gegengrade geöffnet werden, sodass man ohne Umwege zum Container gelangen kann.
Bei Problemen oder Fragen könnt ihr euch an die Fanbeauftragten Sören (0172-8767773) und Björn (0172-1060540) oder Martin (0176-56859386) und Thomas (0176-56859384) vom Fanprojekt unter den angegebenen Rufnummern wenden

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln (einsehbar), ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Züge verkehren ca alle 30 Minuten zwischen Mannheim und Worms

Mannheim Hbf ab: 11:44 Uhr
Worms Hbf an: 12:14 Uhr
oder
Mannheim Hbf ab: 12:16 Uhr
Worms Hbf an: 12:38 Uhr
usw

zurück

Worms Hbf ab: 16:48 Uhr
Mannheim Hbf an: 17:14 Uhr

Für alle, die nach dem Spiel noch etwas mit den Wormser Freunden feiern wollen, fahren auch hier die Züge ca alle 30 Minuten Richtung Mannheim. Abfahrten: 17:18 Uhr, 17:45 Uhr, 18:16 Uhr usw

Für diese Verbindung kann das VRN Tageskarte Preisstufe 4-5 (24,80 € für bis zu 5 Personen) genutzt werden.

per PKW:
- A6 Richtung Saarbrücken
- In Ludwigshafen Nord weiter auf die B9 Richtung Worms
- Nach der Ortseinfahrt Worms links in die Pfauentorstr einbiegen
- Weiter auf die Schönauerstr und Willy-Brandt Ring.
- Willy-Brandt Ring rechts abbiegend folgen
- im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen, Andreasstr
- Andreassttr bis zum Übergang in die Alzeyerstr folgen

Am Stadion stehen lediglich begrenzt Parkplätze zur Verfügung, sollten diese bereits ausgelastet sind muss man es in den angrenzenden Wohngebieten versuchen.

Bus:
Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bietet einen öffentlichen Bus an

Zieladdresse fürs Navigationssystem:

VfR Wormatia 08 Worms e.V.
Alzeyer Str. 131
67549 Worms

Eintrittspreise:

Stehplatz: 8 Euro / 6 Euro ermäßigt
Sitzplatz: 10 Euro – 16 Euro je nach Kategorie

Kassen und Stadion öffnen um 12:30 Uhr



Vorverkauf für das Spiel beim 1. FC Saarbrücken

Für das Auswärtsspiel am Samstag 08.10.2016 in Völklingen, bietet PRO Waldhof beim morgigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart sowie beim nächsten Heimspiel gegen Astoria Walldorf einen Vorverkauf an. Die Karten sind zum Preis für 9 Euro Vollzahler und 7 Euro ermäßigt (jeweils Stehpklatz) zu haben.

Nach jetzigen Stand wird es in Völklingen keine Tageskasse am Gästeblock geben.

Wie bereits beim Vorverkauf zu vorherigen Spielen dieser Saison wird auf den Euro VVK-Gebühr verzichten, wenn die Karte am Spieltag in unserer Fan-Anlaufstelle erworben wird.
Wie immer bitten wir die Fanclubs ihre Karten bis zum 04.10. bei soeren.runke(at)pro-waldhof.de vorzubestellen, im Paket abzuholen, sowie zu bezahlen und uns so beim Vorverkauf zu unterstützen.
Ab nächster Woche wird es die Karten auch auf der Geschäftsstelle am Alsenweg zu erweben geben, darüber wird der SVW noch seperat auf seiner Homepage informieren.
Zudem wird es am Freitag beim Spiel gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart auch nochmal die Chance geben, Karten für das Spiel nächsten Samstag in Worms zu erwerben.



Entlastungszug zum Spiel gegen Saarbrücken

Für unser Spiel am 08.10.2016 beim 1. FC Saarbrücken stellt uns die Deutsche Bahn, wie letzte Saison auch schon, einen Entlastungszug zur Verfügung. Nach einigen Rücksprachen mit der Bundespolizei konnte letztendlich verhindert werden, dass die Polizei auf die Forderung der Deutschen Bahn eingeht und im Zug mit uniformierten Beamten Präsenz zeigt. Wenn man bedenkt, wie sich einige Fans letzte Saison im Entlastungszug und vor allem am Bahnhof in Kaiserslautern verhalten haben, sollte dies nicht als selbstverständlich angesehen werden. Zur Erinnerung: Es wurden an 7 Waggons ein insgesamt vierstelliger Sachschaden verursacht und die besagten Waggons standen der Deutschen Bahn tagelang nicht zur Verfügung. Zusätzlich wurden am Bahnhof in Kaiserslautern Flaschen aus dem fahrenden Zug und auch auf unbeteiligte Fahrgäste geworfen. Dieses Verhalten ist unter keinen Umständen zu tolerieren. Es schadet nicht nur unserem Image und gefährdet hart erkämpfte Freiräume, sondern kann auch für die Täter harte strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

PRO Waldhof fordert deshalb von Fans, die sich für die Anreise per Zug entscheiden, im eigenen Interesse auf der Hin- und Rückfahrt auf solch ein Verhalten zu verzichten und lieber ihre Kraft für den dringend gebrauchten Support im Stadion aufzuheben und nicht am Eigentum der Bahn oder an unbeteiligten Fahrgästen in und an Bahnhöfen auszulassen.

Die Fahrzeiten lauten wie folgt:

Mannheim Hbf ab 09:46 Uhr Gleis 1
Völklingen an 11:46 Uhr

zurück

Völklingen ab 17:41 Uhr Gleis 3
Mannheim Hbf an 19:36 Uhr

Bitte beachtet, dass dieser Zug in den regulären Zugverkehr eingefügt werden muss, weshalb sich das Gleis oder die Abfahrtszeit kurzfristig um wenige Minuten ändern kann.
Der Zug fährt ohne Zwischenhalt zwischen Mannheim und Völklingen und kann zu den üblichen Tarifen der Deutschen Bahn genutzt werden.