Unentschieden in Kehl/Freibier nach dem Spiel gegen die Stuttgarter Kickers 2

Nachdem Nöttingen bereits Freitagabend mit 2-1 gegen Hollenbach verlor, hatte unser SV Waldhof letzten Samstag also die Chance bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter heranzukommen und dann am kommenden Wochenende, Nöttingen ist dann spielfrei, an ihnen vorbeizuziehen. Leider schaffte es unsere Mannschaft nicht ganz und kam lediglich zu einem 1-1 unentschieden.

Trotz allem sollte man die Köpfe nicht hängen lassen, schließlich ist man immer noch seit elf Spielen ungeschlagen und kann mit einem Sieg über die Stuttgarter Kickers 2 bis auf einen Punkt an Nöttingen herankommen.

Nach dem Spiel am Samstag werden übrigens die beim Sparkassencup in Eppelheim errungenen bzw. ersungenen 100 Liter Freibier von PRO Waldhof unter das blau-schwarze Volk gebracht. Start des Ganzen ist ca. eine Stunde nach Spielende am PW-Container. Dazu gibt es auch Bestes vom Grill, so dass einer gemütlichen Feier nichts im Wege stehen dürfte. Wir als PRO Waldhof würden uns über eine rege Beteiligung freuen!