Der Waldhof hat friedliche Fans! / Erklärung des SV Waldhof Präsidiums

Das Freundschaftsspiel zwischen den U17-Jugendmannschaften des SV Waldhof Mannheim 07 und des 1. FC Kaiserslautern in Hassloch wurde wegen angeblich gewaltbereiter Fans abgesagt. Das Präsidium des SV Waldhof Mannheim 07 erklärt hierzu:

„Wir nehmen die Absage des Freundschaftsspiels mit großem Bedauern zur Kenntnis. Die Anhänger des SVW – gleich ob Ultras oder andere Fanverbindungen – agieren friedlich und akzeptieren den sportlichen Gegner. Wir wehren uns vehement gegen eine pauschale Verurteilung und Stigmatisierung unserer blau-schwarzen Fangemeinde. Wer die friedlich-fröhliche Massenfeier am 11.06.2011 im Carl-Benz-Stadion anlässlich des Aufstieges des SV Waldhof Mannheim 07 in die Regionalliga erlebt hat, weiß:

Dieser Club lebt, fördert, feiert – ohne Gewalt! Das ist unser aller Zuversicht für die Zukunft!“

Quelle: SVW-Homepage unter der Rubrik „Jugend“