Waldhof verliert Testspiel gegen Braunschweiger Eintracht / blau-schwarze PRO Waldhof-Shirts neu im Sortiment

Am Freitagabend, den 2. September 2011, verlor unser SV Waldhof sein Testspiel gegen die Braunschweiger Eintracht vor 1.150 Zuschauern mit 1-5. Das Spiel, bei dem alle Einnahmen beim SV Waldhof blieben, fand schon um 18.30 Uhr statt, da die Niedersachsen im Spielrythmus zur Zweiten Liga bleiben wollten. So verschlug es nur knapp 40 Braunschweiger nach Mannheim und auch generell fand die Partie einen geringen Zuschauerzuspruch. Spielerisch zeigte der Zweitligist über die ganze Zeit eine überlegene Leistung und der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1-1 durch Daniel Reule, der bei der Sportschau mit seinem Treffer gegen die kleinen Bayern beim Tor des Monats nominiert ist (Hier abstimmen), hatte nur eine Minute Bestand. So lautete die Torschützenliste Pfitzner (17.), Reule (18.), Kumbela (19.), Fetsch (73.), Fuchs (85.) und Petersch (89.).

Wenngleich die Partie im Carl-Benz-Stadion wenig besucht wurde, so gab es jedoch einen regen Andrang in der Fan-Anlaufstelle von PRO Waldhof, da die neuen Mitgliedsausweise und SupportersCards 1011/2012 abgeholt werden konnten. Außerdem hat PRO Waldhof schon seit Beginn der Runde ein neues Angebot an Aufklebern sowie seit Freitag ein neues PRO Waldhof-Shirt im Sortiment. Das Shirt im blau-schwarzen Retro-Look gibt es nur für Mitglieder von PRO Waldhof und Inhaber der SupportersCard zum Preis von 20,- Euro in der Fan-Anlaufstelle zu erwerben. Auch deswegen lohnt sich eine Mitgliedschaft bei PRO Waldhof e.V.