Nachtrag: Shqipon Bektashis „Spende“ geht an die DKMS

Der Betrag von 500,- Euro, den Shqipon Bektashi nach wiederholtem Platzverweis als „Denkzettel“ an PRO Waldhof e.V. spenden musste, wird von uns an die DKMS weitergeleitet. Hiermit wollen wir nach der beeindruckenden Aktion der „Supporters Worms“ am vergangenen Samstag deren Engagement nochmals unterstützen.