Auswärtsspiel in Weinheim

Flyerinfo:

Faninfos für Weinheim

Fanutensilien:
Erlaubt sind Zaunfahnen, Fahnen, Doppelhalter, Trommeln und Megaphone

Zaunfahnen dürfen keine Werbebanden (leider auch vor dem Gästeblock auf der Gegengrade vorhanden) verdecken, sondern lediglich in der werbefreien Kurve aufgehängt oder auf der Laufbahn ausgelegt werden.

Anfahrt per von Pro-Waldhof organisierter Fan-OEG:

Treffpunkt 12.30 Uhr am Hbhf. Mannheim, Abfahrt 12.45 Uhr, die OEG macht bis Weinheim keinen Zwischenhalt, es ist also auch keine weiterer Einstieg möglich.
Für die Fan-OEG gelten die üblichen Tarife, z.B. Ticket „24Plus“ für 5 Personen 14,50,-€.

Anfahrt per „normaler“ OEG:

Mit der OEG-Linie 5 bis zur Haltestelle Stahlbad. Etwa 500 Meter südlich der Haltestelle liegt das Stadion. Die OEG fährt sowohl aus Richting Mannheim, als auch aus Richtung Heidelberg, jeweils im 20 Minutentakt.

Anfahrt per Auto:

Auf der A5 bis zum Kreuz Weinheim, dann auf die B38 Richtung Fürth. Nach etwa 700 Metern an einer großen Ampelanlage nach rechts abbiegen (gegenüber befindet sich ein großer Autohändler) auf die B3. An der Abfahrt Multring rechts abbiegen und ab hier der Beschilderung folgen. Ein großer Parkplatz, der jedoch schnell überlastet sein könnte, befindet sich direkt vorm Stadion.

Zieladdrese für das Navigationssystem:

Multring 38, 69469 Weinheim

Eintrittspreise:

Vollzahler: 6 Euro
Ermässigt: 5 Euro

Weinheim kann leider nur wenige Kassen am Spieltag besetzten, deswegen wird darum gebeten den Vorverkauf auf der SVW-Geschäftsstelle (weiter Infos unter http://www.waldhof-mannheim.de/) zu nutzen und frühzeitig anzureisen.