Gemeinsames Tischkickerturnier von Fanprojekt, UM99 und PRO Waldhof

Team „Gunjah“ gewinnt gut besuchtes Kickerturnier im Fancafé vor „TnT“

Auf überraschend hohem Niveau ging das gemeinsam von PRO Waldhof, der UM99 und dem Fanprojekt MA/LU veranstaltete Tischkickerturnier im Fancafè am Samstag, den 13. November 2010, über die Bühne. Ab 11 Uhr hatten sich 14 Teams zur Doppelkonkurrenz eingefunden, um den „Champion der Waldhoffans“ zu küren. Rechtzeitig zum Punktspiel des SV Waldhof gegen Normannia Gmünd, konnten die Sieger, das Team „Gunjah“ die Pokale in Empfang nehmen.

Unter der hervorragenden Mithilfe des deutschen Tischkickermeisters Dirk Sommer, der die Turnierpläne & den spielerischen Verlauf abwickelte, entwickelten sich spannende und gute Spiele.

Die siegreiche Formation hatte sich erst durch die Doppel K.O Runde für das Finale qualifiziert. Dort triumphierten sie schließlich mit dem letzten finalen Ball. Knapper und spannender hätte kein Regisseur das Finale gestalten können. Das Team „TnT“ waren faire Verlierer.

Das Fanprojekt hatte für Essen und Trinken gesorgt. Mit Fleischkäse und Brezeln konnte der Hunger gestillt werden. PRO Waldhof hatte für den originellsten Turniernamen T-Shirts, Waldhof-Aufkleber und Sticker gespendet. Diesen Titel holten sich die „Blau-Schwarzen Exorzisten“ vor „Vier Hände für ein Hallejuja.“, welche beim Turnier auch noch den 3. Platz vor dem „Team Hockenheim“ belegten. Björn Röhheuser von PRO Waldhof überreichte ebenso an Dirk Sommer und Helfer Daniel zwei „Mannheim bleib dem Waldhof treu“ Shirts des Fandachverbands. Während es für die ersten drei Plätze Pokale gab, gestiftet von PRO Waldhof und dem Fanprojekt, durften sich die viert- und fünftplatzierten („Doppelpass“ und „Hugh Hefner“) noch über Medaillen freuen.

Martin Willig vom Fanprojekt bedankte sich abschließend besonders bei Dirk Sommer für die professionelle Hilfe bei der gekonnten Umsetzung des Turniergeschehens. Er hatte extra seine beiden originalen Turniertische zur Verfügung gestellt. Außerdem dankte er allen Teilnehmern für die durchweg fairen Begegnungen und sich bei Tim von der UM99 für die tolle Unterstützung. Fortsetzung kann gerne folgen!

Bericht von Martin Willig, Fanprojekt Mannheim/Ludwigshafen

Bilder unter http://www.fanprojekt-ma-lu.de/