Waldhof vor dem Schlagermatch gegen den SSV Reutlingen

Am kommenden Samstag, den 27.11.2010, um 14.30 Uhr wird es zu dem Aufeinandertreffen der beiden Traditionsmannschaften des SV Waldhof und dem SSV Reutlingen im Carl-Benz-Stadion kommen. Endlich einmal wieder wird eine stattliche Zahl von Auswärtsfans im Gästeblock erwartet sowie generell mit einem großen Zuschauerzuspruch gerechnet. Das Spiel der beiden Mannschaften, die nicht so lange zurückliegend noch in der 2. Fußballbundesliga gegeneinander gespielt haben, soll mindestens 3.000 Zuschauer anlocken. Dazu gab es aus unseren Fankreisen schon in Weinheim einen Aufruf an alle blau-schwarzen Anhänger, jeden bekannten Waldhof-Sympatisanten mitzubringen, damit das Schlagermatch der Traditionsvereine den Rahmen bekommt, den es verdient. Es ist schön, dass in unserer Fanszene Aktionen auch von anderer Stelle aus geplant werden, jedoch wäre eine vorherige Koordination mit PRO Waldhof hilfreich, damit wir diese auch mit aller Kraft unterstützen können. So bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Unterstützung kund zu tun.

Einen Flyer zu dem Aufruf findet Ihr bei dem Fanclub „Barrikade“ unter: http://www.barrikademannheim.de/images/s…unbenannt-1.png

Des Weiteren können in der Fan-Anlaufstelle am Samstag der „PRO Waldhof Fankalender Zweitausendelf“, HarderCup-Tickets der Blöcke 401 und 419 und „Mannheim bleib dem Waldhof treu“ Shirts erworben werden. Zudem kann man sich weiterhin bei Eric Wickenhäuser für den PRO Waldhof-Fanbus nach Illertissen anmelden. Nach dem Spiel kommt es außerdem zu unserer Vorrundenabschlußfeier mit Steak, Bratwurst, Bier, Glühwein und Musik.