Zurück in die Vergangenheit: Waldhof spielt gegen Worms im Südweststadion!

Wenn unser Waldhof am 17.10.2015 zum Auswärtsspiel bei Wormatia Worms antritt, werden bei den älteren Waldhof-Fans nostalgische Gefühle aufkommen. Da das Wormatia-Stadion zur Zeit renoviert wird, wird das Spiel im Ludwigshafener Südweststadion ausgetragen. Eben jener Spielstätte, in welcher unser SVW in den Bundesligajahren von 1983 bis 1989 seine Heimspiele austrug. Passten zur damaligen Zeit bis zu 40.000 in das weite Rund, sind jedoch heutzutage durch den voranschreitenden Verfall der Tribünen nur noch ca. 6.000 Zuschauer zugelassen. Darunter befindet sich auch der Stehplatz-Gästeblock mit ca. 1.000 Plätzen. Jeder, der die Zuschauerentwicklung in den letzten Wochen beobachtet hat, sollte nun bemerken, dass bei der kurzen Distanz „driwwe“ über den Rhein, wahrscheinlich sehr viele Waldhoffans dem Spiel beiwohnen wollen. Aus diesem Grund wird PRO Waldhof bereits beim Heimspiel gegen den OFC am kommenden Sonntag den Vorverkauf für die Stehplätze für das Gastspiel in Ludwigshafen starten. Diese sind zum Preis von 6 Euro ermäßigt und 8 Euro Vollzahler zu haben, hinzu kommt jeweils ein Euro an VVK-Gebühr. Sitzplätze sind nur über den SV Waldhof erhältlich, welcher ebenfalls zeitnah mit dem Vorverkauf beginnen wird, hier wird es ebenfalls Stehplätze geben.

Wie immer bitten wir die Fanclubs ihre Karten bei soeren.runke@pro-waldhof.de vorzubestellen und im Paket abzuholen und zu bezahlen.