Freikartenspende an Wohnungslose und an Flüchtlingskinder

Liebe fleißige Helfer und Helferinnen der Putzaktion im Carl-Benz-Stadion,

derzeit schwimmt unser SVW auf einer Welle der sportlichen Euphorie und macht uns Fans richtig glücklich. Umso erfreulicher ist es, dass aus Reihen der an der Putzaktion Beteiligten die Idee aufkam, ihre Freikarten, die Sie vom SV Waldhof als Dankeschön geschenkt bekommen hatten, an karitative Einrichtungen in Mannheim zu spenden. Denn das zeigt, dass Ihr auch in den schönen Stunden daran denkt, dass es in unserer Stadt zahlreiche Menschen gibt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und denen man durch eine solche Geste eine kleine Freude machen kann.

Der Fandachverband PRO Waldhof e.V. unterstützt dieses Engagement aus der Fanszene und schlägt zwei Einrichtungen vor, um die Verteilung der Karten besser zu koordinieren:

Zum einen die Caritas-Tagesstätte für Wohnsitzlose in D 6,7. Diese sehr wichtige Einrichtung kümmert sich um die Betreuung solcher Mannheimer und Mannheimerinnen, welche kein eigenes Dach über dem Kopf haben. Das sind leider auch in Mannheim sehr viel mehr Menschen als uns oft bewusst ist. Dahinter verbergen sich die unterschiedlichsten Schicksale. Mit einer Spende eurer Karten an die Tagesstätte könnt ihr die Fußballinteressierten unter den dort betreuten Menschen am derzeitigen Höhenflug unseres SVW teilhaben lassen.

Zum anderen gibt es in unserer Quadratestadt derzeit zahlreiche Menschen, die auf der Flucht vor Krieg, Terror, Verfolgung oder Hunger ihre Heimat verlassen mussten oder gar vertrieben wurden. Unter den teils dramatischen Erlebnissen, die sie in ihren Heimatländern oder während der lebensgefährlichen Flucht ertragen mussten, leiden insbesondere die betroffenen Kinder. Im Schifferkinderheim Mannheim sind derzeit solche Flüchtlingskinder zur Betreuung untergebracht, welche völlig ohne Begleitung in Mannheim „gestrandet“ sind. Mit eurer Spende könnt ihr dazu beitragen, diesen Kindern einen erlebnisreichen Nachmittag zu schenken. Und wer weiß, vielleicht infiziert sich ja das Eine oder Andere mit dem unheilbaren Waldhof-Virus?

Die gespendeten Karten werden für das Heimspiel gegen den TSV Steinbach am 10.10.2015 ausgegeben. Wir bitten alle Freikartenspender, uns entweder per Email an office@pro-waldhof.de oder beim nächsten Heimspiel gegen die Kickers Offenbach in der PW-Fananlaufstelle mitzuteilen, an welche der beiden Einrichtungen sie ihre Karten gerne geben würden.

IN DIESEM SINNE EIN LAUTES „SPITZENREITER! SPITZENREITER! HEY! HEY!“