Faninfos 1. FC Saarbrücken

Gespielt wird am 26.03.2016 um 14:00 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Als Gästeblock steht der Block A (Stehplatz) und Teile der Haupttribüne zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen zum Stehplatzbereich befinden sich am Nordeingang. Besitzer von Sitzplatzkarten nutzen bitte den Haupteingang.

Wie auch beim SVW behält es sich der FCS vor, Trägern von Symbolen oder Kleidungsmarken, welche links- oder rechtsextremen Gruppen zuzuordnen sind, den Zutritt zum Stadion zu verwehren. Der FCS orientiert sich hierbei an der Broschüre gegen Extremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Fußballstadien des DFB, welche unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: Sicherheitsrichtlinien DFB

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen, Doppelhalter, Trommeln (einsehbar), Zaunfahnen und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Die deutsche Bahn setzt für das Spiel einen Entlastungszug ein. Dieser kann zu den normalen Tarifen der Deutschen Bahn genutzt werden, z. B. das Rheinland-Pfalz-Ticket zum Preis von 44,00 Euro für 5 Personen.

Mannheim Hbf ab 9:50 Uhr Gleis 1
Völklingen an 11:45 Uhr

zurück

Völklingen ab 17:41 Uhr Gleis 3
Mannheim Hbf an 19:39 Uhr

Alle bisherigen Infos zum Entlastungszug findet ihr hier: Infos Entlastungszug
Vom SVW werden zudem zehn ehrenamtliche Ordner den Entlastungszug begleiten, welche auch jeder Zeit bei Fragen und Problemen zur Verfügung stehen.

Da es aufgrund der begrenzten Einkaufsmöglichkeiten am Bahnhof Völklingen und der von der Polizei angekündigten strikten Fantrennung, nicht möglich sein wird, dass sich alle Fans vor der Rückfahrt noch mit Getränken eindecken können, wurde zusammen mit den Ultras Mannheim ein Getränkeverkauf im Zug bei der Rückfahrt organisiert. Bitte beachtet, dass dies ein Angebot ist, welches von Fans für Fans organisiert worden ist. Es gibt bisher keinerlei Erfahrungen in dem Bereich und es muss mit Sicherheit einiges improvisiert werden und evtl. wird auch nicht gleich alles ganz rund laufen. Wir bitten darum dies zu beachten und den handelnden Leuten mit der entsprechenden Nachsicht zu begegnen.

per PKW:

Über die A6 und die A 620 Richtung Saarbrücken bis zur Ausfahrt Völklingen-City, hier rechts abbiegen und durch zwei Kreisel geradeaus Richtung Püttlingen. Die erste Wegweisung nach rechts zum Stadion bewusst missachten und weiterfahren. Zwei Straßen weiter rechts in die Heinestraße einbiegen und dieser bis zur Püttlinger Straße folgen. Tribünenbesucher müssen der Wegweisung Hermmann-Neuberger-Stadion in die Stadionstraße bis zum Haupteingang folgen.
Parkplätze (mit Fußweg ca. 10 bis 15 Minuten) stehen in der Umgebung des Nordeingangs nur in begrenztem Umfang am Stadtrand zur Verfügung: Parkplatz Neptunstraße, Waldparkplatz am Simschel und Parkplatz Wildpark (alle Anfahrt über die Püttlinger Straße).
Fans mit Sonderparkausweis für Behinderte werden an der Absperrung Stadionstraße zu reservierten Parkplätzen durchgelassen.
Aufgrund der knappen Parkplätze wird zu einer rechtzeitigen Anreise geraten. Zudem sollten nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften gebildet werden.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Stehplatz Block A:

Püttlinger Straße
Völklingen

Sitzplätze:

Stadionstraße
Völklingen

Eintrittspreise:

Stehplatz
Vollzahler 9,00 €
Ermäßigte 7,00 €

Sitzplätze sind ausverkauft

Der SV Waldhof bietet noch bis morgen, 24.03.2016, auf der Geschäftsstelle einen Vorverkauf für den Gästeblock A an. Wir raten allen Fans vom Vorverkauf Gebrauch zu machen.
Hier kommt auf den genannten Eintrittspreis noch ein Euro VVK-Gebühr hinzu.
Zuschauern mit SVW-Fanutensilien kann der Zugang zum Heimstehplatzbereich verwehrt werden.

Die Kassen und Tore am Gästeblock öffnen um 12:30 Uhr
Sollten schon vorher eine größere Anzahl an Gästefans am Stadion einfinden wird man ggf. auch früher öffnen.

Blockeinteilung in Völklingen