Präsidium und Aufsichtsrat des SV Waldhof Mannheim folgen Einladung des Fandachverbandes

Pressemitteilung (22.04.2015)

Einer Einladung von PRO Waldhof e.V. folgend, werden sich der Vereinsvorstand und der Aufsichtsrat des SV Waldhof Mannheim bereits an diesem Wochenende gemeinsam, mit dem Fandachverband als Mediator, an einen Tisch setzen, um ihre Differenzen der vergangenen Tage aus dem Weg zu räumen.

„Wir sind froh, dass dieses Treffen so kurzfristig zustande gekommen ist und zuversichtlich, dass alle Vereinsverantwortlichen wieder einen gemeinsamen Weg im Sinne des SV Waldhof finden werden“, so der Vorsitzende des Fandachverbandes Achim Schröder: „Erste Signale hierfür gab es bereits.“

„Bis dahin sollte sich das Umfeld nun voll auf das wichtige Spiel am morgigen Samstag beim TSV Steinbach konzentrieren“, wirbt Schröder um Unterstützung für das Team von Trainer Kenan Kocak: „Es geht um drei wichtige Punkte, die uns unserem Aufstiegsziel sehr viel näher bringen können. Die Mannschaft hat sich dabei jede Unterstützung verdient.“