Faninfos für das Auswärtsspiel beim Bahlinger SC

Gespielt wird am 05.09.2015 um 14:00 Uhr im Kaiserstuhlstadion in Bahlingen am Kaiserstuhl. Als Gästeblock steht ein Teil der Gegengerade zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen befinden sich an der Ecke Stadenweg/Rößläger.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen, Zaunfahnen, Doppelhalter, Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim Hbf ab 08:40 Uhr
Karlsruhe Hbf an 09:32 Uhr

Karlsruhe Hbf ab 10:09 Uhr
Offenburg an 10:56 Uhr

Offenburg ab 11:07 Uhr
Freiburg(Breisgau) Hbf an 11:55 Uhr

Freiburg(Breisgau) Hbf ab 12:24 Uhr
Gottenheim an 12:37 Uhr

Gottenheim ab 12:41 Uhr
Bahlingen-Riedlen an 12:56 Uhr

zurück:

Bahlingen-Riedlen ab 16:41 Uhr
Riegel am Kaiserstuhl Ort an 16:47 Uhr

Riegel am Kaiserstuhl Ort ab 17:10 Uhr
Riegel-Malterd.NE an 17:13 Uhr

Riegel-Malterdingen ab 17:20 Uhr
Offenburg an 17:51 Uhr

Offenburg ab 18:02 Uhr
Karlsruhe Hbf an 18:49 Uhr

Karlsruhe Hbf ab 19:25 Uhr
Mannheim Hbf an 20:18 Uhr

Für diese Verbindung kann das Baden-Württemberg Ticket genutzt werden, z.B. 43 Euro für 5 Personen

per PKW:

A6 bis Walldorfer Kreuz, von dort aus weiter auf die A5 Richtung Basel.
Bei der Ausfahrt Teningen die Autobahn verlassen und rechts auf die L114 abbiegen.
Am nächsten Kreisel die dritte Ausfahrt Richtung Bahlingen nehmen.

In Bahlingen gibt es ein umfangreiches Verkehrsleitsystem, diesem bitte zu den Parkplätzen folgen.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Busse parken in der Teningerstraße

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Bahlinger SC
Stadenweg
79353 Bahlingen

Eintrittspreise:

Vollzahler 8,00 Euro
Ermäßigt 6,00 Euro



Erfolgreiche Putzaktion – Freikarten für Helfer

Am Montag, dem 17.08.2015, fanden sich um 18 Uhr ca. 40 treue Anhänger unseres SVW im Carl-Benz-Stadion ein. Sie alle folgten dem Aufruf unseres Vereins zu einer gemeinsamen Putzaktion der Walter-Spagerer-Tribüne und der Südtribüne. Alle Helfer waren mit vollem Elan bei der Arbeit, so dass man in relativ kurzer Zeit, unter Mithilfe einiger Vertreter des Vereins, die Sitzschalen vom gröbsten Schmutz befreien konnte. Nach getaner Arbeit ließ man dann den Abend gemeinsam bei Steak und Bratwurst vom Grill und dem einen oder anderen Ureich ausklingen.

Als Dank für die zahlreiche Unterstützung der Aktion, bietet der SV Waldhof allen Helfern zwei Freikarten für ein Heimspiel ihrer Wahl. Einige Helfer von Seiten PWs haben vor, ihre Freikarten für einen guten Zweck zu spenden. Wer möchte, kann sich dieser Aktion gerne anschließen und seine Freikarten ebenfalls spenden. Wir bitten daher alle Helfer – egal ob sie die Freikarten selbst beanspruchen oder spenden möchten – sich mit Achim Schröder (office@pro-waldhof.de) in Verbindung zu setzen, damit wir die Vergabe der Karten besser koordinieren können.

Der SV Waldhof Mannheim 07 und PRO Waldhof bedanken sich bei allen Helfern für die zahlreiche und tatkräftige Unterstützung.

„SPIELER, FANS UND DER VEREIN – WIR WOLLEN EINE EINHEIT SEIN!“



Faninfos für das Auswärtsspiel beim FC Astoria Walldorf

Gespielt wird am 25.08.2015 um 19:30 Uhr im Astoria-Stadion in Walldorf. Als Gästeblock steht die komplette Gegengerade zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen befinden sich im Nord-Westen des Stadion, Zugang erfolgt über die Heidelberger Straße.
Aufgrund des erwarteten großen Zuschauerzuspruches wird zu einer frühzeitigen Anreise geraten.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen bis 3 Meter, Doppelhalter, Zaunfahnen (Werbebanden müssen freigehalten werden), Trommeln (einsehbar) und ein Megaphone

nicht erlaubt: Fahnen und Doppelhalter über 3 Meter

Rucksäcke/Taschen dürfen nach Kontrolle mit ins Stadion genommen werden, wenn möglich aber bitte im Auto lassen.

Anfahrt:

per Bahn:

Ab dem Mannheimer sowie dem Heidelberger Hauptbahnhof fahren ca alle 30 Minuten S-Bahnen zur Haltestelle St. Ilgen-Sandhausen.

z.B.:

Mannheim Hbf ab 17:30 Uhr
Heidelberg Hbf ab 17:48 Uhr

St. Ilgen-Sandhausen an 17:54 Uhr

Ab dem Bahnhof St.Ilgen-Sandhausen wird an dem Tag ein Bus-Shuttle zum Stadion und zurück eingesetzt. Der Bus pendelt je nach Bedarf ca alle 15 Minuten und hält direkt am Zugang zum Gästeblock.

zurück:
St Ilgen-Sandhausen ab 21:49 Uhr

Heidelberg Hbf an 21:56 Uhr
Heidelberg Hbf ab 22:10 Uhr

Mannheim Hbf an 22:24 Uhr

oder

St Ilgen-Sandhausen ab 22:04 Uhr

Heidelberg Hbf an 22:14 Uhr
Mannheim Hbf an 22:32 Uhr

später fahren die S-Bahnen im 30 Minuten-Takt Richtung Heidelberg/Mannheim

per PKW:

Auf die A656 bis zum Heidelberger Kreuz, hier weiter Richtung Basel/Karlsruhe.
Ausfahrt Walldorf/Hockenheim abfahren weiter Richtung Walldorf/Wiesloch.
Nach ca 1,2 KM links auf die B291 Richtung Heidelberg/Schwetzingen/Walldorf-West abbiegen. Dieser ca 3 KM folgen und dann rechts in die Heidelberger Straße einbiegen (Beschilderung Walldorf Nord-West)
Hier stehen am Straßenrand ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Am Ortsschild Walldorf führt ein Waldweg direkt zum Gästeblock.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Heidelberger Straße
69190 Walldorf

Eintrittspreise:

Stehplatz Gäste:

8,00 Euro Vollzahler
6,00 Euro ermässigt

Am Gästeblock steht lediglich eine Kasse zur Verfügung. Aus diesem Grund raten wir dazu den Vorverkauf (nur Stehplatz) rund um das Spiel gegen Neckarelz bzw bis Montag auf der Geschäftsstelle zu nutzen oder am Spieltag frühzeitig anzureisen.
Beim Vorverkauf kommt zu den genannten Preisen noch ein Euro VVK-Gebühr hinzu.

Sitzplatz:

12,00 Euro Vollzahler
10,00 Euro ermässigt

Sitzplätze nur an der Tageskasse bzw. im VVK bei Astoria Walldorf

Kassen und Stadiontore öffnen um 18:00 Uhr



Neu: „Kutten“-Shirts in Jeans-Blau

Unter dem Motto „Saufen für die Jugend“ veranstaltete PRO Waldhof nach dem Spiel gegen den OFC im April einen Umtrunk. Nicht nur die Aktion selbst fand großen Anklang bei Euch, sondern auch das Motiv mit den beiden SVW-Kutten, welches auf Postern für die Aktion warb. In limitierter Auflage von nur 100 Stück haben wir nun deshalb dieses „Kutten“-Shirt aufgelegt. Zu erwerben sind die T-Shirts ab dem morgigen Heimspiel gegen Neckarelz für jeweils nur 14 EUR in der PRO Waldhof-Fananlaufstelle.

Ein muss, nicht nur für alle Bierstand-Assis!

Nach Hause tragen könnt ihr Euer neu erworbenes T-Shirt dann entweder direkt am Körper oder in einer der ebenfalls neu erhältlichen Stadion-Stofftaschen.



Neue Stofftaschenserie „Stadien des SV Waldhof“

Nachdem unsere Stofftaschen mit der Retro-Raute bei euch sehr gut ankamen und wir immer wieder darauf angesprochen wurden, ob wir denn noch einmal einen Nachschub an Taschen bekommen, haben wir uns diesmal etwas Besonderes für euch ausgedacht:

Unter dem Motto „Stadien des SV Waldhof“ möchten wir euch diesmal eine Serie von Stofftaschen anbieten, welche aus drei verschiedenen Taschen bestehen wird. Auf diesen werden in chronologischer Reihenfolge die Stadien unseres SVW portraitiert. Los geht es mit der „Alsenweg“-Stofftasche, welche ihr bereits ab dem nächsten Heimspiel gegen Neckarelz in der PW-Fananlaufstelle zum Preis von nur 2 EUR erwerben könnt. Die weiteren Taschen mit den Motiven „Südweststadion“ und „Carl-Benz-Stadion“ sollen dann im weiteren Verlauf der Saison erscheinen, sofern die erste Tasche Anklang bei euch findet.

Sichert euch also eure „Alsenweg“-Tasche und tragt damit zum Gelingen der Serie bei.



Vorverkauf fürs Walldorf-Spiel

Hallo Waldhof-Fans,

in der dritten englischen Woche in Folge steht am Dienstag, dem 25.08.2015, das Nachbarschaftsduell in Walldorf auf dem Spielplan. Durch die aktuelle Euphorie rund um unsere sportlich erfolgreiche Mannschaft, ist mit einem Gästeanhang im vierstelligen Bereich zu rechnen. Um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden, bieten sowohl der SV Waldhof, als auch PRO Waldhof am Freitag beim Spiel gegen Neckarelz einen Vorverkauf an. Die Stehplatzkarten für den Gästeblock sind für 9 Euro (Vollzahler) und 7 Euro (ermäßigt) erhältlich (alle Karten enthalten eine VVK-Gebühr von einem Euro).
Fanclubs bitten wir, wie gehabt, ihre Karten im Paket bei soeren.runke@pro-waldhof.de vorzubestellen und auch im Paket abzuholen und zu bezahlen.

Alle nach Walldorf!!!



Hallo Waldhof-Fans,

über die Sommerpause hat sich auf den Sitzschalen des CBS eine Dreckschicht gebildet, über die sich beim ersten Heimspiel zurecht einige Fans mit Sitzplatzkarten beschwert haben. Seitens des Vereins ist deshalb bis zum zweiten Ligaheimspiel gegen Neckarelz eine professionelle Reinigung im gesamten Stadion geplant.

Jedoch haben wir nun – bedingt durch die kurzfristige Abgabe des Heimrechts unseres Pokal-Achtelfinalgegners FSV Buckenberg an den SVW – außerplanmäßig bereits am kommenden Dienstag (18. August) um 19.30 Uhr unser nächstes Heimspiel. Für dieses sollen lediglich die Walter-Spagerer-Tribüne (Sitzplätze) und die Otto-Siffling-Tribüne (Stehplätze) geöffnet werden. Die professionelle Reinigung der Sitzschalen kann bis dahin jedoch noch nicht durchgeführt werden. Deshalb bittet der Verein uns Fans um Mithilfe. Am Abend vor dem Pokalheimspiel, also am Montag ab 18 Uhr, findet eine Putzaktion auf der Walter-Spagerer-Tribüne statt. Bitte meldet euch bei achim.schroeder@pro-waldhof.de, wenn ihr eurem SV Waldhof ganz konkret helfen wollt. Der SVW wird für alle Helfer Verpflegung bereitstellen.

Packt mit an! Ganz nach dem Motto des legendären 80er-Jahre-Hits „Hey, super Waldhof!“:
„SPIELER, FANS UND DER VEREIN – WIR WOLLEN EINE EINHEIT SEIN!“

Und am Dienstag schreien wir die Buwe dann ins Viertelfinale.

ALLE ZUSAMMEN FÜR UNSEREN SV WALDHOF!



Faninfos für das Auswärtsspiel in Trier

Gespielt wird am 15.08.2015 um 14:00 Uhr im Moselstadion in Trier. Als Gästeblock steht der Block B zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen befinden sich an der Zurmainerstrasse.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen, Zaunfahnen, große Schwenkfahnen, Trommeln (einsehbar), ein Megaphone

nicht erlaubt: Doppelhalter

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim Hbf ab 08:39 Uhr
Trier Hbf an 11:28 Uhr

zurück:

Trier Hbf ab 16:32 Uhr
Mannheim Hbf an 19:11 Uhr

für diese Verbindung kann das Rheinland-Pfalz Ticket (z.B. 5 Personen für 40,00 Euro) genutzt werden

Aufgrund der knappen Zeit zwischen Schlußpfiff und der Abfahrtzeit des Zuges wird die Polizei in Trier versuchen, die Fans so schnell wie möglich zum Bahnhof zurückzuführen. Es ist u.a. auch möglich, dass hierzu Shuttle-Busse eingesetzt werden. Die Möglichkeiten werden zur Zeit noch geprüft. PRO Waldhof wird zudem auf der Rückfahrt kostenfrei Wasserflaschen für die Zugfahrer zur Verfügung stellen.

per PKW:

Auf die A6 Richtung Frankfurt bis zum Dreieck Viernheim, dort weiter Richtung Saarbrücken. Am Autobahnkreuz Landstuhl-West rechts halten und der A62 in Richtung Flughafen Hahn/Trier/​Kusel folgen. Bei Otzenhausen weiter auf die A1 Richtung Trier bis zum Dreieck Moseltal, dort den Schildern A602 in Richtung Luxembourg/Trier folgen. Der A602 und Zurmaienerstrasse bis zum Moselstadion folgen. Einen gesonderten Gästeparkplatz gibt es in Trier nicht.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Moselstadion
Zeughausstrasse 85
54292 Trier

Eintrittspreise:

Stehplatz
Vollzahler 8,50 Euro
Ermässigt 6,50 Euro

Die Kassen und Stadiontore öffnen bereits um 12:00 Uhr



Faninfos für das Pokalspiel beim ATSV Mutschelbach

Gespielt wird am 12.08.2015 um 19:00 Uhr in der Konstandin-Arena in Karlsbad-Mutschelbach. Als Gästeblock steht ein Teil der Gegengerade zur Verfügung. Der Eingang und die Kassen befinden sich in der Waldenserstraße schräg gegenüber des Vereinsheimes.

Fanutensilien:

erlaubt: Fahnen, Doppelhalter, Zaunfahnen, Trommeln und ein Megaphone

Anfahrt:

per Bahn:

Da es nach dem Spiel keine Möglichkeit zur Rückreise gibt, wird von einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln abgeraten.

per PKW:

Über die A6 und A5 bis nach Karlsruhe und hier auf die A8 Richtung Stuttgart wechseln.
An der Ausfahrt Karlsbad die Autobahn verlassen und rechts auf die L609 abbiegen. Nach ca 600 Meter links auf die L623 Richtung Langensteinbach abbiegen und dieser bis zum Ortseingang Langensteinbach folgen. Hier im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Mutschelbach nehmen.
Direkt am Ortseingang von Mutschelbach steht auf der rechten Seite eine Wiese als Parkplatz zur Verfügung.

Wichtig für den Heimweg: Die Auffahrt auf die A8 ist in Karlsbad zur Zeit gesperrt, bitte die Auffahrt auf die A5 in Karlsruhe Nord über Pfinztal nutzen.
Zudem sollte Aufgrund der Dauerbaustellen auf der A5 und der A8, sowie eventuellen hitzebedingten Geschwindigkeitsbegrenzungen mehr Fahrzeit eingeplant werden.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Waldenserstr. 1
76307 Karlsbad

Eintrittspreise:

Vollzahler 7,00 Euro
Ermäßigt 5,00 Euro

Der SVW bietet bis Mittwoch auf der Geschäftsstelle einen Vorverkauf (nur Vollzahler) an, hier kommt auf jede Karte noch ein Euro VVK-Gebühr hinzu.
Die Kassen und das Stadion öffnen m Spieltag um 18:00 Uhr.



Faninfos für das Auswärtsspiel beim FC 08 Homburg

Gespielt wird am 01.08.2015, um 14:00 Uhr, im Waldstadion in Homburg/Saar. Als Gästeblock steht der Block 5 zur Verfügung. Der Zugang zum Gästeblock erfolgt über die Untere Allee und den Parkplatz P4. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen kann bei erkennbaren Ausfallerscheinungen der Eintritt verwehrt werden. Zudem rufen die Ultras Mannheim 1999 zu einer Trikot-Mottofahrt auf. Es würde uns freuen, wenn sich möglichst viele Fans daran beteiligen würden.

Fanutensilien:

erlaubt:

Fahnen bis 1,50 Meter, 6 große Schwenkfahnen, Doppelhalter, 2 Trommeln (einsehbar), Zaunfahnen und 2 Megaphone.

nicht erlaubt: Blockfahnen, Spruchbänder aus Tapetenrollen.

Rucksäcke und Taschen können nach Kontrolle mit ins Stadion genommen werden, eine Abgabe und Lagerung am Eingang ist nicht möglich. Im Optimalfall sollten diese natürlich gleich im Auto gelassen werden.

Anfahrt:

per Bahn:

Mannheim Hbf ab 10:39 Uhr
Homburg/Saar an 11:51 Uhr

zurück

Homburg/Saar ab 17:09 Uhr
Mannheim Hbf an 18:24 Uhr

Für die Verbindungen können Fahrkarten der VRN Preisstufe 7 (Netz) genutzt werden, z.B. die Tageskarte für 5 Personen für 31,20 EUR.

per PKW:

Auf die A6 Richtung Frankfurt bis zum Dreieck Viernheim, dort weiter Richtung Saarbrücken. Bei Ausfahrt Homburg auf B423 in Richtung Bexbach fahren und nach ca. 4 Kilometern links auf Zweibrücker Straße abbiegen. Nach weiteren 270 Metern rechts abbiegen auf Untere Allee und dieser ca 1 KM folgen. Danach befindet sich das Waldstadion auf der linken Seite. Vor dem Stadion befindet sich auch ein größerer Parkplatz (P4). Sollte dieser bereits belegt sein, bieten die anliegenden Straßen genügend Möglichkeiten zum Parken.

per Bus:

Weder PRO Waldhof noch ein Fanclub bieten einen öffentlichen Bus an.

Zieladresse fürs Navigationssystem:

Waldstadion Homburg
Untere Allee 93
66424 Homburg

Eintrittspreise:

Stehplatz
Vollzahler 8 €
Ermäßigt 6 € (mit gütigem Ausweis)
Kinder 6-12 Jahre 3 €
Rolli Fahrer inkl. Begleitperson 6 € (im Innerraum)

Sitzplatz
Vollzahler ab 15 €
Ermäßigt ab 13 € (mit gütigem Ausweis)
Kinder 6-12 Jahre ab 10 €

Eine genauer Übersicht über die verschiedenen Preiskategorien bei den Sitzplätzen findet ihr auch hier: http://fc08homburg.de/start/stadion/tageskarten.html
Ermäßigungen gelten für Vereinsmitglieder, Rentner, Schwerbehinderte, Schüler, Azubis und Studenten.

Die Kassen öffnen um 12:30 Uhr, die Stadiontore um 13:00 Uhr.